Charles Rennie Mackintosh

21 Feb

Charles Rennie Mackintosh

  Kunst

Wer ist das? Charles Rennie Mackintosh war ein schottischer Künstler, der sein Können auf einigen Gebieten beweisen konnte. Auf mehreren Gebieten war er mit seinem künstlerisches Talent kreativ. 1868 kam er im schottischen Glasgow auf die Welt. Seine Schaffenskraft erreichte ab 1890 bis ins folgende Jahrhundert hinein die volle Kreativität auf diversen Gebieten.

Charles Rennie Mackintosh war Architekt, Innenarchitekt, Kunsthandwerker, Designer, Grafiker und Maler, also ein Allround Künstler. Ende des 19. Jahrhunderts war er einer der frühen Gründer von Modern Art Kunst. Mit einem Freund und seinen zwei Schwestern agierte er unter dem Namen „The Four“ und prägten einen so genannten schottischen Jugendstil.

Später führte ihn sein Weg nach Italien. Währen dieser Zeit entstanden Zeichnungen, Aquarelle, Bilder und architektonische Arbeiten, für die er damals schon etliche Preise erhielt. Seinen beruflichen Werdegang begann er in einem Architekturbüro, in dem er fünf Jahre tätig war. Schon damals war sein Interesse auch für andere Kunstformen geweckt und er ließ seiner Kreativität freien Lauf.

Werke von Charles Rennie Mackintosh

Seine Kunst machte auch vor Kleidung und Mobiliar nicht Halt. Alle Situationen im Leben inspirierten seine künstlerische Ader, insbesondere auch Spirituelles und Themen aus der Religion. Heute bietet eine online Kunstgalerie Werke von ihm zum Kauf an. Dabei liegt auch in der Kunstgalerie der Fokus auf spirituellen und religiösen Kunstdrucken und Postern von Charles Rennie Mackintosh.

Engel sind ein häufiges Motiv bei Charles Rennie Mackintosh. Zum Beispiel kann in der Posterlounge der Kunstgalerie einige Engel-Poster der Glasgower Schule, der schottischen musikalischen Rezension, von einer Neujahrskarte oder einem Titelblatt des damaligen Magazins Haus für Kunstfreunde bestellen. Alles Arbeiten von Charles Rennie Mackintosh. Seine spirituellen Motive gibt es auch auf Tassen und Vasen etc. Große Berühmtheit hat auch seine Stiefmütterchen Vase erlangt.

Motive von Charles Rennie Mackintosh mit dem Namen Wassail oder das Herz der Rose und Zusammenkunft zieren Vasen, Geschirr, Tassen oder Tischuhren. Die online Kunstgalerie Heart of Art widmet dem Künstler Charles Rennie Mackintosh eine breite Aufmerksamkeit.

Diese Beachtung hat Charles Rennie Mackintosh zu seinen Lebzeiten nicht erfahren. Wahrscheinlich wegen seiner so überaus vielseitigen Schaffenskraft. Aber er befindet sich in Gesellschaft vieler anderer namhafter Künstler, die auch alle erst nach dem Tod durch ihre Werke berühmt geworden sind.

Die Kunstgalerie trägt heute dazu bei, dass Charles Rennie Mackintosh die ihm gebührende Aufmerksamkeit bekommt. Der Markt für religiöse und spirituelle Kunst ist aktuell sehr gefragt. Man kann also statuieren, dass Charles Rennie Mackintosh zu diesem Thema schon ein Vorreiter war. Das zeitlose Thema hat ihn schon damals bewegt und es floss in seine Schaffenskraft ein. Wer ein Kunstwerk von ihm besitzt, der kann sich glücklich schätzen.

https://www.heartofart.net/de/kuenstler/charles-rennie-mackintosh

By