Beleuchtung Terrassendach: Terrassenbeleuchtung und Ratschläge

20 Oct

Beleuchtung Terrassendach: Terrassenbeleuchtung und Ratschläge

Wie kann man eine überdachte Terrasse beleuchten? Und eine offene Terrasse? Welchen Typ von Außenleuchte sollte ich verwenden? Welche Kombination von Außenbeleuchtung ist am effektivsten, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen? Hier sind unsere Tipps, um diesen Ort freundlich und noch einladender zu gestalten, damit Sie ihn während Ihrer langen Sommerabende mit Freunden oder Familie genießen können.

Besonderheiten, die bei der Kaufentscheidung zu beachten sind

  • Die Schutzart der Lampen muss für Außenleuchten mindestens IP44 betragen (IP23 bei überdachter Terrasse).
  • Wir empfehlen Ihnen auch, einen warmen Lichtschatten (2700K) zu verwenden. Da es sich um einen Ort der Freizeit, Entspannung und Erholung handelt, ist das Ideal ein angenehmes Licht mit Farben, die ein Gefühl von Komfort erzeugen.
  • Die LED-Außenbeleuchtung ist perfekt, um Beleuchtung und Energieeinsparung zu kombinieren.

Sicherheit: Die Beleuchtung muss ausreichend sein, um Ausrutscher und Stolperfallen zu vermeiden.

Je nachdem, ob Ihre Terrasse überdacht ist oder nicht, in der Nähe des Hauses und damit der Wände, ob sie von niedrigen Mauern umgeben ist oder nicht, entscheidet sich die Art der Außenbeleuchtung.

Der einfachste Fall ist natürlich eine überdachte Terrasse, die es ermöglicht, eine zentrale Beleuchtungseinheit, eine Pendel- oder Deckenleuchte zu haben, um den Tisch so gut wie möglich zu beleuchten.

Die Leistung sollte nicht zu hoch sein, um die gesellige Seite des Ortes zu erhalten. Diese Beleuchtung wird durch Wandleuchten (vertieft oder nicht) im unteren Teil der Wände ergänzt, um eine Niederwinkelbeleuchtung zu erhalten, die einen sicheren Weg in der Nacht ermöglicht.

Schwieriger, die Terrasse ist komplett offen. In diesem Fall sollte die Terrasse um die Terrasse herum mit Hilfe von versenkten Böden oder leuchtenden Pollern markiert werden, um den Bereich zu sichern. Dieser dekorativen und beruhigenden Beleuchtung werden wir eine Wandlampe zuordnen, die ihr Licht weit streut, wenn wir uns in der Nähe einer Wand befinden, andernfalls können wir für die Beleuchtung des Tisches immer eine tragbare Lampe zum Stellen oder Aufhängen verwenden.                              

Ein paar kleine Spots, um in die Plantagen einzudringen, vervollständigen Ihre Beleuchtung, während sie Ihre Blumen und Pflanzen hervorheben, unabhängig davon, ob Ihre Terrasse überdacht ist oder nicht.

Letzter Hinweis, für Ihren Komfort, wenn Sie die Möglichkeit haben, ist es immer angenehmer, die Lichtpunkte zu multiplizieren, um den Raum zu strukturieren, anstatt einen starken, aber schillernden Lichtpunkt zu haben, der auch Schatten verursacht.

Besuchen Sie unsere Großhandel led und finden Sie die passende Beleuchtung!!!

https://www.derledgrosshandel.de/terrassendach-beleuchtung

By