Rollstuhl zusammenklappbar

30 Oct

Rollstuhl zusammenklappbar

Rollstuhl zusammenklappbar

Einmal gefaltet und schon ist er verstaut

Rikmauhkw sind in der Regel sehr groß und nehmen deshalb auch sehr viel Platz ein. Das ist aber auch wichtig und richtig so. Denn die Person, welche in diesem Rollstuhl sitzt, muss gut und bequem in diesem sitzen, sprich sind rundum wohl fühlen können, wenn diese in dem Rollstuhl sitzt. 

Nun gibt es aber einige Situationen, in welchen die Größe des Rollstuhls zu einem wahren Hindernis werden kann. Das ist unter anderem dann der Fall, wenn man sich mit dem Auto fortbewegen und den Rollstuhl dabei in dem Kofferraum transportieren möchte. Oder wenn man zu Hause ist und ein bisschen Stauraum schaffen möchte, wenn der Rollstuhl gerade nicht benutzt wird. Für diese Zwecke ist es sehr wichtig, dass man, wenn man sich einen Rollstuhl kaufen möchte oder muss, darauf achtet, dass dieser zusammenklappbar ist. Besuchen Sie die Tompflege-Website.

Worauf ist zu achten?

Es gibt auf dem Markt sehr viele Hersteller, welche mindestens einen Rollstuhl zusammenklappbar in ihrem Sortiment haben. Wenn man genau ist, dann lassen sich nahezu alle neueren Modelle auf dem Markt ganz einfach und unkompliziert zusammenklappen. Man sollte trotzdem auf einige Dinge achten. 

Die Größe

Es ist wichtig dass man darauf achtet, welche Größe der Rollstuhl hat, wenn sich dieser in einem zusammengeklappten Zustand befindet. Dies ist wichtig zu wissen, um diese Maße mit der Maße des Kofferraums des Autos zu vergleichen, in welchem der Rollstuhl transportiert werden soll. Nur so erlebt man keine böse Überraschung, wenn der Rollstuhl zusammenklappbar ist, trotzalledem aber nicht in den Kofferraum passt. 

Wie lässt sich der Rollstuhl zusammenklappen?

Wichtig ist zudem, dass man sich bei dem Kauf von einem solchen zusammenklappbaren Rollstuhl die Frage stellt, wie genau sich dieser falten lässt. Denn, dass ein Rollstuhl faltbar ist reicht nicht aus. Man muss wissen, wie dieser gefaltet wird. Es gibt dabei Modelle, welche einfach in der Mitte zusammengedrückt und somit gefaltet werden und es gibt auch Modelle, welche sich zweifach oder gar noch öfter falten lassen, bis diese sehr klein und gut zu verstauen sind. 

Für welche Variante man sich entscheidet, kommt immer auf die Größe des Kofferraums und die Kapazitäten an. 

Die Sicherheit

Wichtig ist, wenn der Rollstuhl faltbar ist, dass dieser über ein Einrastsystem verfügt. Nur so kann man sicher stellen, dass dieser, wenn man diesen wieder zusammenbaut wirklich sicher und fest ist. Andernfalls kann es schnell zu unschönen und gravierenden Unfällen mit schlimmen und schwerwiegenden Folgen kommen.

By