Sun. Oct 24th, 2021

Abgesehen davon, dass ein Baby-Lammfell in einem solchen Mantel sehr bequem ist, ist es auch sehr gut für die Gesundheit des Kleinen. Das Fell ist kurzhaarig, daher bleiben die Finger und Nägel des Babys nicht im Fell stecken. Es reduziert auch das Risiko von Asthma in einem späteren Alter. Sie sehen, ein solches Baby-Lammfell bietet nur Vorteile. In diesem Blog lesen Sie, was es mit diesen Vorteilen auf sich hat. 

Baby-Lammfell hat eine isolierende Wirkung

Ein echtes Lammfell hat eine isolierende und thermische Wirkung. Das bedeutet, dass es im Sommer eine kühlende Wirkung hat und im Winter Ihr Baby schön warm hält. Das Fell ist luftdurchlässig und somit belüftend. So bleibt Ihr Baby auf der richtigen Temperatur. Er oder sie ist nie zu kalt oder zu heiß. Sie können die Mäntel auch problemlos waschen. Es behält die gleichen thermischen Funktionen bei. Legen Sie das Vlies in die Wiege, das Laufgitter oder den Kinderwagen. Im Freien ist ein Lammfell dank seiner isolierenden/thermischen Funktion ideal.

Weich und vertraut für Babys

So ein Baby-Lammfell sieht schon herrlich weich aus. Und das ist es. Es ist wirklich weich für die Kleinen. Es fühlt sich auch für ihn sicher und vertraut an und vermittelt ein beruhigendes Gefühl. Wir empfehlen jedoch, das Fell nicht zu verwenden, wenn Ihr Baby auf dem Bauch schläft. Mit anderen Worten: Lassen Sie Ihr Kind nicht darauf schlafen. Es wird nicht empfohlen, Kinder unter 12 Monaten, die auf dem Bauch schlafen, auf einer weichen Unterlage schlafen zu lassen. Sie können das Vlies natürlich auch in das Laufgitter legen, wenn Ihr Baby aufwacht.

Baby-Lammfell kann Asthma vorbeugen

Ein sehr wichtiger Vorteil für die Zukunft: Ein Baby-Lammfell kann verhindern, dass Ihr Kind später im Leben Asthma entwickelt. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Mikroben im landwirtschaftlichen Umfeld heranwachsende Kinder vor Asthma schützen können. Die Exposition gegenüber bestimmten Bakterien sollte die Kinder weniger anfällig für allergische Reaktionen machen und die Atemwege weniger empfindlich machen. Bei Kindern, die schon früh auf einem Tierfell schliefen, wurde jedoch festgestellt, dass die Wahrscheinlichkeit, bis zum sechsten Lebensjahr Asthma zu entwickeln, um fast 80 % geringer war. Tierhäute, einschließlich Schaffelle, sind ein potenzielles Reservoir für gute Bakterien/Mikroben.

Anwendungen Baby-Lammfell

Wir haben bereits den Laufstall und das Kinderbett erwähnt. Sie können das Vlies an so vielen Stellen für Ihr Kind verwenden. Zu Hause und unterwegs. Ein paar Beispiele:

  • In einem Reisebett oder Kinderwagen
  • Auf der Kommode oder unter der Wickelauflage
  • In einem Kinderbett (oder außerhalb des Bettes)
  • Neben dem Kinderbett als Vorleger
  • Als Spielteppich auf dem Boden oder im Laufstall
  • Im maxi-cosi oder Autositz / Sitzerhöhung
  • Im Hochstuhl
  • Am Strand / am Pool (eventuell unter oder auf einem Teppich / Handtuch)

Baby-Lammfelle sind 100% natürlich

Baby-Lammfellesind 100 % natürliche, echte Pelze. Das bedeutet, dass während des Gerbungsprozesses keine Chemikalien verwendet wurden. Das macht die Felle langlebig, umweltfreundlich und besonders sicher für Babys.

By